Martin Liebl – Kein Hochzeitsfotograf | Dokumentarische Fotografie auf Hochzeiten | München & anderswo
MartinLiebl_Hochzeitsfotograf_LCL_II_Blog_44.jpg

Lena & Christian (II) – Ohlstadt

Martin Liebl | Dokumentarische Fotografie auf Hochzeiten | München & anderswo.Bad Kohlgrub. Murnau. Oberammergau.


Lena & Christian (II) – Ohlstadt bei Murnau

August 2017

Direkt einen Tag nach dem Standesamt auf dem Hörnle feierten Lena und Christian ihre freie Trauung im Garten des Hotels Alpenblick in Ohlstadt. Nachdem dem Brautstrauß am Tag zuvor wenig bis keine Beachtung fand, war an diesem Tag das Gegenteil der Fall. Ihm wurde erhöhte Aufmerksamkeit zuteil. Die Trauzeugin wurde beauftragt, ihn unter keinen Umständen aus den Augen zu lassen um einen Diebstahl und eine kostspielige Auslöse zu vermeiden. So wurde der Strauß den ganzen Tag mit Argusaugen bewacht. Irgendwann in den späten Abendstunden, in einem kurzen Moment der Unaufmerksamkeit, geschah es aber dann doch und das gute Stück wurde gestohlen. So kann's gehen im Leben: Den einen Tag wird man nicht mal angeschaut, am nächsten Tag kann man sich vor Aufmerksamkeit kaum retten...
Lena und Christian hatten wie am Vortag  bestes Wetter geschenkt bekommen für ihr Ja-Wort unter freiem Himmel. Ich war froh, bei hochsommerlichen Temperaturen die förmlichere Arbeitskleidung erst zur Zeremonie anlegen zu dürfen und Lenas Vorbereitungen ganz entspannt in Flip-Flops und Shorts festhalten zu können. Abkühlung in anderer Form als Getränken gab es schließlich um Mitternacht. Das Wetter war so freundlich mit der Öffnung der Himmelsschleusen zu warten bis alle Hochzeitsgäste drinnen am Feiern waren. Erst dann wurden die am Alpenrand üblichen Sommergewitter losgelassen. Wer wollte, konnte bei der rauschenden Party auf der Tanzfläche weiter schwitzen. Das wurde auch ausgiebig getan, erst kurz vor dem Morgengrauen wurden die Musik aus- und das Licht im Saal angemacht.